Martin Viereckl studiert Informatik an der TU Graz und ist verantwortlich für die Steuerungssoftware der Fräsmaschine und die innovative CAD, CAM Schnittstelle zur Umrechnung von CAD Daten zu Maschinencode.