Bauteile Ausschneiden

Mit der Funktion “Ausschneiden (Cutting)” können Geometrien direkt aus DXF Dateien ausgefräst werden. Die Software berechnet vollautomatisch zu allen Konturen in der DXF Dateien den für den Fräserdurchmesser passenden Abstand und fräst das Bauteil aus. In der DXF Datei dürfen nur die für die Fräsung relevanten Konturen enthalten sein.

DXF Geometrie

Die DXF Geometrie zum Ausfräsen des Bauteils enthält nur die zum Ausschneiden benötigten Konturen.

Berechneter Fräspfad

Die QBOT MINImill Software generiert automatisch den passenden Fräspfad basierend auf den hinterlegten Schnittdaten und schneidet nach Start des Fräsvorganges das Bauteil aus.

Gravieren

Mit der Funktion “Gravieren (Engraving)” können Konturen graviert werden. Die Software berechnet basierend auf den Fräserdaten (Werkzeugdurchmesser, Material und Gravurtiefe) die benötigte Fräskontur.

Gravurtext

Im DXF wird die Schriftart als Gravurtext gespeichert. Bei Schriftarten die die Außenkontur exportieren wird entlang der Außenkontur graviert. Für die Gravur gibt es eigene Gravurschriftarten die anstatt der Außenkontur nur eine mittlere Kontur beinhalten. Die Gravurschriften werden daher auch nur mit einem Strich (anstatt wie abgebildet mit 2 Strichen) graviert.

Berechnete Gravur

Die Gravur wird automatisch entlang der Geometrie berechnet und kann anschließend auf dem Bauteil platziert werden.

Taschen Fräsen

Mit der Funktion “Taschen (Pocketing)” können taschen in den Bauteilen gefräst werden. Die Pfad für die Tasche wird direkt aus der Geometrie berechnet. In den folgenden Beispielen werden unterschiedliche Möglichkeiten beschrieben. Sollten Sie weitere Funktionen oder komplexere Geometrien benötigen, empfehlen wir unser STL Modul. Im STL Modul können 2.5D Bauteile automatisch gefräst werden.

Tasche mit Insel

Die Kontur aus dem vorherigen Beispiel weist eine Tasche mit Inseln auf. Die Tasche wird zwischen den Konturen gefräst.

Tasche mit Insel berechnet

Die Kontur wurde basierend auf dem DXF berechnet. Der Fräspfad wird automatisch zwischen den Inseln und der Außenkontur generiert.

Einfache Tasche

Bei einer Außenkontur wird die gesamte Innenfläche als Tasche gefräst.

Berechnete Tasche

Die gesamte Tasche wird ausgefüllt und ausgefräst.

Schrift als Insel

Wenn eine Schrift als Insel stehen bleiben soll, muss der Außenrahmen groß genug gewählt werden damit das ganze Bauteil überfräst wird.

Schrift als Insel berechnet

Im obigen Bild ist der berechnete Fräspfad des DXF Dokuments dargestellt.

Schrift als Tasche gefräst

Eine Schrift kann auch vertieft mit dem Taschenmodul gefräst werden. Der Fräserdurchmesser muss allerdings so klein sein, dass der Fräser zwischen die Kontur passt.

Berechnete Tasche

Der Fräser fräst die Schrift als Tasche. Die Buschstaben werden einzeln versenkt gefräst.