Mit der MINImill wird der Weg vom Layout zum fertigen Prototypen oder finalen Produkt viel schneller und vor allem einfacher!

Die Open-Source Software der MINImill verfügt über alle Funktionen um es dem User zu ermöglichen möglichst schnell aus eigenen Dateien eine fertige Platine zu erstellen. Hierfür werden von der Software Gerberfiles verarbeitet, die von jedem modernen Entwicklungstool zu Verfügung gestellt werden.

Am Beispiel eines kleinen Layouts in CadSoft EAGLE werden wir demonstrieren welche Schritte notwendig sind um eine eigene Platine zu fertigen:

 

Als erstes muss kontrolliert werden ob das Layout auch wie geplant gefertigt werden kann, oder ob noch Anpassungen vorgenommen werden müssen. Das geht mit dem Design Rule Check [Link zu Eintrag über DRC einfügen!] Wenn bei diesem keine Fehler gefunden werden kann ein Gerberfile erstellt werden welches dann vom MINImill- Controller verwendet wird um das Layout zu fräsen.

Hierzu wird ein Gerber Job verwendet welcher hier [FILE einfügen!] downgeloadet werden kann.
MINImill- Controller berechnet daraus automatisch die Fräspfade, vermisst die Platine um möglichst genaue Ergebnisse zu erhalten, und beginnt dann die Leiterbahnen auszufräsen und die vorgegebenen Löcher zu bohren. Im letzten Schritt wir die Kontur gefräst, und die Platine kann entnommen werden.