X Achse Kugelumlaufspindel

Im folgenden Abschnitt wird die Kugelumlaufspindel der X Achse eingebaut.

Benötigte Bauteile

  • Kugelumlaufspindel X Achse
  • Lagersatz
  • Mutter M4
  • Schraube M4x16
  • Schraube M4x20
  • Kugelumlaufmutterhalter
  • Inbus 3mm
  • Montieren Sie zuerst den Halter auf der Kugelumlaufmutter mit den M4x16 Schrauben
  • Fädeln Sie die Kugelumlaufspindel durch die Ausnehmung in der rechten Seitenwange
  • Stecken Sie das Festlager auf die Kugelumlaufspindel und montieren Sie das Festlager
  • Befestigen Sie das Festlager in der Seitenwange

Benötigte Bauteile

  • X Achse
  • Passstifte
  • Hammer
  • Schlagen Sie die Passstifte in die vorgesehenen Ausnehmungen
  • Befestigen Sie die X Achse mit den M5x16 Schrauben auf der Profilschienenführung
  • Befestigen Sie den Halter der Kugelumlaufspindel mit den Inbusschrauben und Schrauben M5x16

Benötigte Bauteile

  • Nema 23 Motor
  • Schraube M4x20
  • Wellenkupplung
  • Inbus 2.5mm
  • Inbus 3mm
  • Befestigen Sie den Schrittmotor mit der Wellenkupplung auf der linken Seitenwange
  • Ziehen Sie die Schrauben des Schrittmotors der X Achse erst nach dem Ausrichten fest an

Benötigte Bauteile

  • X Achse Verstrebung
  • Schraube M5x16
  • Nutenstein Profil 10 M5 T
  • Inbus 4mm
  • Befestigen Sie den Halter der X Achse mit den Schrauben M5x16
  • Befestigen Sie den Halter auf der Wagen der Profilschienenführung mit den Schrauben M5x16
  • Richten Sie die Kugelumlaufspindel der X Achse an beiden Endpunkten aus, sodass diese leicht von einer Seite zur anderen bewegt werden kann und ziehen Sie alle Schrauben der X Achse fest

Nächster Schritt

Klicken Sie auf den Button “Weiter” um zum nächsten Schritt zu gelangen.